Krankenversicherung vergleichen

Private Krankenversicherung

Im Krankheitsfall richtig abgesichertJeder sozialversicherungspflichtige Angestellte, dessen Einkommen über der sogenannten Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) liegt, kann eine private Krankenversicherung (PKV) abzuschließen. Die Entgeltgrenze liegt derzeit bei einem Jahresbruttogehalt von 56.250 Euro (Stand 2016). Selbstständige, Gewerbetreibende und Beamte können sich unabhängig vom Einkommen privat krankenversichern. Eine PKV ermöglicht dem Versicherten eine umfassende und individuelle medizinische Versorgung.

Denn die privaten Krankenversicherer bieten speziellen Leistungen an, die über den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen hinaus gehen. Ein gesetzlich Krankenversicherter muss solche zusätzlichen Leistungen selbst bezahlen. Privatpatienten erhalten dagegen in vielen Fällen erweiterte Behandlungen und höherwertigere Medizinprodukte standardmäßig durch ihre private Krankenversicherung erstattet.

Private Krankenversicherung: Sparen Sie viel Zeit und Geld!

Private Krankenversicherung für FamilienEs gibt eine Vielzahl an Versicherungsgesellschaften mit unterschiedlichen Leistungen, sollten Sie vom TRO-check.de PKV-Vergleich Gebrauch machen. Mit wenigen Angaben berechnen Sie den Beitrag Ihrer privaten Krankenversicherung und vergleichen Leistungen und den Preis von mehr als 30 Anbietern.

Durch den Versicherungsvergleich lassen sich bis zu 75 Prozent der Beiträge sparen. Mit unserem Online-Vergleichsrechner können Sie sich einen privaten Krankenschutz nach Ihren Anforderungen zusammenstellen. Sie bestimmen den Leistungsumfang und somit auch den Beitrag frei.